Die Selbsthilfegruppe


Unser allgemeines Angebot:

  • Unser neues Buch über die hereditären Fructoseintoleranz und Fructose-Malabsorption. Ein Handbuch von Betroffenen für Betroffene.
  • Jährlich findet ein Treffen statt, der Termin liegt meist im April / Mai.
  • Diätberatung für Mitglieder schriftlich und persönlich.
    Hinweise zur Diagnostik.
  • Öffentlichkeitsarbeit.
  • Langzeitstudie über den Verlauf der HFI seit 1993.
  • Literatur von verschiedenen Autoren, Deutsch und Englisch.

Wir haben Kontakte zu folgenden Ärzten und Biologen:

Von in SHG.